img

Die Gemeinde Wutöschingen mit Bürgermeister Georg Eble fördert die Alemannenschule als Gemeinschaftsschule. Dazu gehören neben Baumaßnahmen und Innenausstattung unter anderem auch die Förderungen von Hard- und Softwaremittel der Schule. Die Eltern, Lernbegleiter und Lernpartner nutzen DiLer als vielseitiges innovatives Kommunikations- und Arbeitsmittel.


Alemannenschule

Die Alemannenschule setzt DiLer umfangreich ein: Organisatorische und verwaltungstechnische Abläufe werden dadurch vereinfacht und somit die Zeit für die Lernpartner effektiver genutzt.

DiLer wurde von Mirko Sigloch, Lehrer an der ASW, ins Leben gerufen und in enger Zusammenarbeit mit JordyMedia™ entwickelt. Durch die Unterstützung des Bürgermeisters Georg Eble und der Gemeinde Wutöschingen, des Gemeinschaftsschulrektors Stefan Ruppaner und des Kollegiums, der Eltern und Lernpartner findet DiLer auch an vielen anderen Schulen Zuspruch.


img

Der Verband Bildung und Erziehung ist eine überparteiliche, unabhängige Gewerkschaft für Lehrerinnen und Lehrer, Erzieherinnen und Erzieher, Pädagogische Assistentinnen und Assistenten, Lehramtsanwärterinnen und Lehramtsanwärter und für Studierende. Der VBE setzt sich seit über 50 Jahren für die Interessen dieser Berufsgruppen ein und bietet viele Dienstleistungen für den Beruf und darüber hinaus. Er will für seine Mitglieder Professionalität, pädagogische Freiheit, soziale Sicherheit und gesellschaftliche Anerkennung. Der VBE unterstützt Open Source Projekte wie DiLer.


moocit

Kurzbeschreibung: Lernende erstellen auf MOOCit.de für Lernende Online-Lernkurse (MOOCs)

Motto: Man lernt am besten, wenn man erklärt bzw. Fragen stellt.

Qualitätsanspruch: OERs werden nicht konsumiert, sondern selbst entworfen (Bloomsche Taxonomie)

MOOCit ist ein kostenloses Angebot für alle, die am Schulleben beteiligt sind. Hier können Mini-MOOCs für die Bildungsarbeit selbst erstellt werden. Die besten MOOCs werden mit Zertifikaten ausgezeichnet. P4P Mini-MOOCs ermöglichen ein neuartiges Lernen und sollen das Bildungswesen in Deutschland revolutionieren.

MOOC = Massive Open Online Course (Videounterstützter Internet Lernkurs mit interaktiven Aufgaben)

it = Aufforderung zum Handeln bzw. IT (Informationstechnologie)

P4P = Kein Uni-Elitekurs, sondern von und für Schüler_Innen (Peer for Peer)

Mini = Kleiner, überschaubarer, machbarer Themenausschnitt (kein komplexer MOOC)


ACS

Die ACS Group ist autorisierter Apple Händler und hat sich auf Lösungen für den Bildungbereich spezialisiert. Wir bieten Ihnen zusammen mit Apple und Drittherstellern ganzheitliche Lösungen für Ihre Bildungseinrichtung. Durch unsere Erfahrung bei der Planung und Realisierung von Schulprojekten, wie z.B. iPad-Klassen oder iPad 1-to-1, stehen wir Ihnen als kompetenter Partner für Ihre Visionen zur Verfügung. Hierbei begleiten wir Sie von Ihre ersten Idee bis hin zur Realisierung.

Darüber hinaus bieten wir, in Zusammenarbeit mit Lehrern, die bereits aktiv iPad-Klassen betreuen, Fortbildungen und Workshops an und stehen so ständig im Austausch mit unseren Kunden.

In Zusammenarbeit mit Apple bieten wie Ihnen als Lehrer exklusive Bildungsrabatte, für die Sie lediglich einen Nachweis über Ihrer Lehrtätigkeit an einer anerkannten Bildungseinrichtung vorweisen müssen.


Schwenk IT

Schwenk IT hat sich auf die IT-Beratung und dabei insbesondere auf die IT-Infrastruktur und Vernetzung von Schulen spezialisiert, die u.a. auch Vorraussetzungen für den Einsatz von DiLer sind.

Die Installation von Hard- und Software sowie die Vernetzung und Konfiguration von Client-Server-Architekturen, und dabei insbesondere die Installation der paedML® des Landes Baden-Württemberg, sind das Kerngeschäft des Unternehmens. Diese Musterlösung für Schulen haben wir schon an zahlreichen Schulen im Bundesgebiet installiert und betreuen diese Schulen auch weiterhin durch Support- und Fernwartungsleistungen. Neben der Installation der Musterlösung schulen wir seit Jahren die Lehrer des Landes Baden Württemberg und des Landes Hessen und haben bisher einige tausend Lehrkräfte geschult. Schwerpunkte der Schulungen liegen in der Benutzung und Verwaltung der Musterlösung und in der Administration von Client- Serverarchitekturen im Allgemeinen.



Rheinland-Pfälzisches Schülerleistungsschreiben

Der Verein Rheinland-Pfälzisches Schülerleistungsschreiben e. V. wurde im Juni 1997 zur Förderung des Tastschreibens, der Text- und Datenverarbeitung, der Kurzschrift und der Bürowirtschaft mit allen damit im Zusammenhang stehenden Bildungsgütern gegründet.

Das Schülerleistungsschreiben findet jährlich im März und April statt. An diesem Wettbewerb haben sich in den vergangenen Jahren viele Schülerinnen und Schüler aus der Bundesrepublik Deutschland, Belgien, den Niederlanden und der Schweiz beteiligt. Jede Schule ist herzlich eingeladen, sich an dem neuen Wettbewerb zu beteiligen.

Unter allen erfolgreichen Teilnehmerinnen und Teilnehmern, die jünger als 25 Jahre sind, werden jährlich die Besten jeder Kategorie (Schulart) ermittelt und zusätzlich mit Pokal (Gold - Silber - Bronze) und gestaffeltem Geldpreis geehrt.


180grad-flip

Seit dem Schuljahr 2014/2015 habe ich, Sebastian Stoll, meinen Unterricht mit meinem Projekt www.180grad-flip.de , das sich an der „Flipped Classroom Methode“ orientiert, auf den Kopf gestellt bzw. umgedreht.

Der traditionelle Lehrervortrag wird mit Hilfe selbst produzierter Erklärvideos ausgelagert, um so im eigentlichen Unterricht wesentlich mehr Zeit zur Vertiefung und Übung des Inhalts bzw. zur individuellen Betreuung einzelner Schüler hinsichtlich der Stärken aber auch Schwächen zu haben.

Die neue „Hausaufgabe“ der Schüler besteht darin, sich die Videos als Vorbereitung auf den Unterricht anzuschauen und zu bearbeiten. Dieser individuelle Input ermöglicht es jedem in seinem eigenen Tempo zu arbeiten (Die Videos können gestoppt, zurückgespult, mehrfach angeschaut … werden).

Diese „gewonnene“ Zeit wird im eigentlichen Unterricht intensiv dazu genutzt, mit differenzierten Aufgaben und vielfältigen Methoden den Bedürfnissen jedes einzelnen Schülers gerecht zu werden und ihn in seinem individuellen Lernfortschritt zu unterstützen und zu begleiten.


JordyMedia

JordyMedia™ entwickelt DiLer in enger Zusammenarbeit mit M.Sigloch und den Lernbegleitern der Alemannenschule. Grundlage der Internetanwendung ist das Joomla Framework, ein Open Source Content Management System.


Wir setzen Cookies ein. Durch die weitere Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden.